.

Billige Selbstständigkeit in Dortmund von zuhause aus mit Computer, Internet und einem Einzelunternehmen

Existenzgründungsberatung • Rechtssicheres Mini e-Business in Dortmund, Unna, Lünen, Herdecke, Witten, Waltrop

Foto Rechtsanwalt Rainer Wiesehahn
Traumjob für Geeks
(Homepage)
Frage • Eignungstest
E-MailKommentarTelefon

Sehr geehrte geringverdienende Dortmunderin,
sehr geehrter jobfrustrierte Dortmunder,

hallo mein Name ist Rainer Wiesehahn. Unsere Rechtsanwaltskanzlei in Mülheim an der Ruhr hat schon 7 Dortmunderinnen und Dortmundern geholfen, in Dortmund ein hauptberufliches oder nebenberufliches Mini-e-Business zu gründen.

Eine normale Selbstständigkeit verschlingt etwa 3.000 Euro pro Monat für Büro, Personal, Krankenversicherung, Altersvorsorge, Berufshaftpflichtversicherung, Beiträge an berufsständische Interessenvertretungen, freiwillige Arbeitslosenversicherung, Risikorücklagen und Ansparabschreibungen.

Die Selbstständigkeit von zuhause aus mit einem Mini-e-Business ist wesentlich billiger, sofern Sie Ihren Computer als Freund und Mitarbeiter wertschätzen.

Bei einem solchem solchen Mini-e-Business entstehen folgende Kosten, egal ob Sie 54 oder 40 Jahre alt sind:

e-Business-Förderung

Die vorgenannte e-Business-Förderung kostet von Januar bis November ca. 250 Euro pro Jahr oder 21 Euro im Monat.

Diese e-Business-Förderung beinhaltet Business-Planung, Nischenmarkt-Recherche, Profitabilitätsberechnungen, Webhosting, CMS-Websitebuilder-Technologie und Schulungsvideos.

Der einzige Nachteil ist, dass dieses e-Business auf englisch von Kanada aus gemanagt wird. Der Vorteil für Sie ist, dass Sie dort Ihre Website auch anonym registrieren lassen können, wenn Sie möchten. Die Abmahnindustrie in Deutschland kann Sie so nicht mit nickeligen Abmahngebühren behelligen.

Nur das Finanzamt in Dortmund wird wissen, dass Ihre technische Betriebsstätte in Dortmund und Ihre digitale in Kanada ist.

Wer Englisch versteht, kann jedes Jahr von Anfang Dezember bis Weihnachten einen Weihnachtssonderrabatt von 100 US-Dollar in Anspruch nehmen.

Die e-Business-Förderung kostet so für das erste Jahr ca. 167 Euro. Im 2.Jahr sind es dann wie gehabt 250 Euro.

Wenn Sie kein Englisch können, verbessern Sie bitte Ihr Englisch, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken:

Lernen Sie Englisch ohne Stress wie Ihre Muttersprache

Erstellt am: 08.12.2014

Unverbindliche Erstberatung:

Unverbindliche Erstberatung online zum Thema "Billige Selbstständigkeit mit einem Mini-e-Business in Dortmund":

Mit Ihrer eigenen PC-E-Mail-Software eine E-Mail an uns schicken.

Unverbindliche Erstberatung


Zurück von dieser Seite zur "Nebenerwerbsgründung"

Zurück von "Selbstständigkeit mit einem Mini-e-Business in Dortmund" zur Homepage Existenzgründung ohne Eigenkapital

Zufrieden?

Wenn Ihnen diese Informationen zum Thema "Selbstständigkeit mit einem Mini-e-Business in Dortmund" weitergeholfen haben, empfehlen Sie diese Seite bitte Ihren Freunden. Vielen Dank im Voraus.

Weiterempfehlen