.

Kaufimpuls nur mit dem USP bzw. Alleinstellungsmerkmal
Existenzgründung ohne Eigenkapital in 11 Schritten

Existenzgründungsberatung • Rechtssicheres Mini e-Business in Dortmund, Unna, Lünen, Herdecke, Witten, Waltrop

Foto Rechtsanwalt Rainer Wiesehahn
Traumjob für Geeks
(Homepage)
Frage • Eignungstest
E-MailKommentarTelefon


Das Alleinstellungsmerkmal bzw. der USP Ihrer Person, Ihres Unternehmens und Ihres Produktes machen Sie beruflich und privat unwiderstehlich.

USP ist die englische Abkürzung für:

Unique Selling Proposition.

Wenn Sie das Alleinstellungsmerkmal Ihrer Person, Ihres Unternehmens und Ihres Produktes oder Dienstleistung kennen, werden Sie überall ein Gewinner sein. Hierzu 2 alltägliche Beispiele:

USP bei der Arbeitssuche:

Wenn Sie bei einem Vorstellungsgespräch dem Personalchef überzeugend in einem Satz erklären können, warum ausgerechnet Sie unter 1000 Mitbewerbern der beste Kandidat für die ausgeschriebene Stellenanzeige sind, werden Sie die Stelle bekommen.

Alleinstellungsmerkmal in der Liebe

Wenn Sie der Angebeteten in einem Satz mit Leidenschaft erklären können, warum Sie der einzig Richtige unter den vielen anderen Heiratskandidaten sind, wird Ihr Heiratsantrag vermutlich ein Erfolg und die anderen gehen leer aus.

Kaufimpuls beim Kunden

Wissenschaftliche Forschungen haben ergeben, dass der Kauf erst emotional und dann rational erfolgt.

Der entscheidende Kaufimpuls beim Kunden ist das Alleinstellungsmerkmal bzw. USP Ihrer Person, Ihres Unternehmens und Ihres Produktes.

Dieses Alleinstellungsmerkmal bzw. USP haben Sie möglicherweise schon bei der Konkurrenzanalyse ermittelt.

Das Alleinstellungsmerkmal oder USP Ihrer Person, Ihres Unternehmens und Ihres Produktes oder Dienstleistung ermitteln Sie folgendermaßen:

  1. Teilen Sie ein leeres DIN A 4 Blatt in 3 Spalten auf und notieren Sie links die Details Ihrer Persönlichkeit, Ihres Unternehmens und Ihres Produktes
  2. In der mittleren Spalte nennen Sie bitte die Vorteile zu jedem der notierten Details.
  3. In die rechte Spalte tragen Sie bitte irgendwelche Einwände oder Vorbehalte ein, die der kaufinteressierte Kunde haben wird.
  4. Versetzen Sie sich nun in die Lage Ihre Zielgruppe. Die Zielgruppe haben Sie bereits bei der Kundenanalyse ermittelt.

    Stellen Sie sich nun bitte vor, ein Kunde aus Ihrer Zielgruppe befindet sich vor Ihnen, und Sie möchten dem Kunden die Details und Vorteile Ihrer Person, Ihres Unternehmens und Ihres Produktes Punkt für Punkt gemäß Ihrer drei Blätter erklären.
  5. Wie im echten Leben hat Ihr imaginärer Kunde jede Menge Einwände gegenüber allen Details und Vorteilen.
  6. Diese Einwände widerlegen Sie mit weiteren Vorteilen.
  7. Wiederholen Sie die obigen Schritte solange, bis der Kunde keine Chance mehr hat, Ihren angeführten Verkaufsvorteil zu entkräften.

    Dieses Verkaufsargument ist Ihr Alleinstellungsmerkmal bzw. USP

Das Alleinstellungsmerkmal finden Sie möglicherweise auch bei der Konkurrenzanalyse. Die etablierten Mitbewerber nennen ihren USP u.U. auf ihren Webseiten, Newslettern und Werbeanzeigen.

Unverbindliche Erstberatung:

Unverbindliche Erstberatung online zum Thema "Existenzgründung, Alleinstellungsmerkmal und USP":

Unverbindliche Erstberatung

Was Sie vielleicht auch interessiert:

Erfolgreiche Existenzgründung im Internet ohne Eigenkapital in NRW, Deutschland und Spanien mit Google, Ebay, Facebook und Wordpress.

Rechtsberatung online wegen Abmahnung im Internet mit kostenloser Erstberatung

Zurück von "Kaufimpuls nur mit dem USP bzw. Alleinstellungsmerkmal" zur Homepage Existenzgründung ohne Eigenkapital

Zurück von dieser Seite zum "Marketingplan"

Zufrieden?

Wenn Ihnen diese Informationen zum Thema "Alleinstellungsmerkmal (USP)" weitergeholfen haben, empfehlen Sie diese Seite bitte Ihren Freunden. Vielen Dank im Voraus.

Weiterempfehlen